Sieglinde Gros

Sieglinde Gros geb. 1963 in Darmstadt
:: 1983-86 Ausbildung zur Holzbildhauerin an der staatlichen Bildhauerschule Michelstadt
:: 1989-91 Meisterschule für Bildhauerei München
:: 1990 Auszeichnung mit dem „Dannerpreis für Bildhauerei“ der Meisterschule
:: 1991 Meisterprüfung mit Auszeichnung
:: seit 1992 tätig als freischaffende Bildhauerin
:: seit 1999 Mitglied im BBK Frankfurt

Ausstellungen (Auswahl)

:: 1989 Deutsches Elfenbeinmuseum, Erbach
:: 1993 Amtshaus der Kellerei, Michelstadt
:: 1999 Fraunhofer Institut, Darmstadt; Galerie K-Punkt, Mühltal; Schloß Reinbek, Hamburg
:: 1998 Pfälzer Schloß, Groß-Umstadt
:: 2000 BuntSteinHaus, Obernburg Haus Baureneck, Lindenfels Galerie im Hof, Lindenfels Galerie des BBK, Frankfurt Holzbildhauer-Symposium „Zeitzeuge Holz“, Eppstein
:: 2001 Galerie Gottstein, Babenhausen Skulpturen im Park, Bürgerpark Mörfelden Skulpturengarten Bürgerhospital, Frankfurt
:: 2002 Commerzbank, Frankfurt; Galerie der Software AG, Darmstadt
:: 2003+2007 Kunst-Schaefer, Wiesbaden

Arbeiten im öffentlichen Raum

:: Maximilian-Kolbe-Kirche, Mespelbrunn
:: Stadt Michelstadt
:: St. Viktor-Dom, Xanten
:: Heinrich-Anton-Ickstadt-Anlage, Eppstein

Ständige Ausstellung und Galerievertretung: Kunst-Schaefer, Wiesbaden



Zu den Bildern

Aufbruch 124x22x15

Einzelgänger ca 110 cm

Aufbruch (Detail)


Künstler Index