Yoshi Takahashi

Yoshi Takahashi (1943 [Tokio] – 1998 [Bad Reichenhall]) studierte 1960-1965 Bildende Kunst an der National University of Fine Arts and Music in Tokio. 1966 übersiedelte Takahashi nach Deutschland und studierte 1966-1969 an der Akademie der Bildenden Künste München.
Yoshi Takahashi begann seine künstlerische Laufbahn als Maler. Damals arbeitete er einen Teil des Jahres in Paris in seinem Atelier; dort lernte Yoshi Takahashi die französische Malerei der 50er Jahre kennen. An der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg lernte er die Aquatinta-Technik der Radierung kennen. Der Schwerpunkt seiner Druckgrafik lag von nun an bei den Radierungen, die er von 1974 an bis zu seinem Tod erarbeitete.
Er entwickelte eine Technik der Aquatinta, bei der er jede einzelne Radierung ausschließlich von den drei Grundfarben Gelb, Blau und Rot druckte; Yoshi Takahashi ätzte dabei drei Platten in unzähligen feinen Abstufungen, schabte aus den feingekörnten Strukturen Lichter und Zeichen und erzielte im Druck eine außerordentliche Differenzierung in der Farbgebung mit leuchtenden Farbschichten von samtiger, schimmernder Tiefe.
1973 erhielt Yoshi Takahashi einen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1974 zog er nach Salzburg und nahm 1974-1981 einen Lehrauftrag für Zeichnen, Malerei und Radierung am Salzburg College wahr. Er wirkte 1981-1984 als Leiter des Workshops für Radierung am Salzburg College, 1986-1998 als Leiter der Radierklasse der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg, 1988 als Leiter der Aquarellklasse der Internationalen Sommerakademie des Saarlandes und 1993 als Leiter des Symposiums East meets west (organisiert von der Landesregierung Niederbayern und BMW).

Sämtliche weiteren Radierungen von Yoshi Takahashi kurzfristig bei uns verfügbar



Zu den Bildern

Vogelfamilie wv259 68x49

Blühendes Dorf wv353 70x90

Dorf bei Mondschein Radierung wv394 1996 82x60 (auf Anfrage)


Weg zur Grosssiedlung wv292 1991 76x56

Fachwerkhäuser Radierung wv410

Katze und Vogel wv245 1989 68x49


Uhrtürme 3 Radierung wv414 1997 61x76

Villenviertel wv376 1995 73x56 (auf Anfrage)

Tiefseefische Radierung wv265 1990 76x56


Stilleben mit Kürbis Radierung wv361 1994 79x72

Mühle Radierung wv363 1994 56x72

Flötistin Radierung wv346


reiche Erde wv352 (wenige Restexemplare)

Uhrtürme II wv409 (auf Anfrage)

Wilde Indianerin wv402 1997 33x46


Spielende Vögel wv317 1992 68x56

Verkehrszeichenbild wv18 1974 48x33

Morgenrot wv170 1985 50x61


Künstler Index